Sarah Amanda Dulgeris

Sarah Amanda Dulgeris ist 1986 in Berlin geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Berlin studiert sie Theaterwissenschaften an der FU Berlin. Seit dem entwickelt sie ihre eigenen Stücke, bringt diese auf die Bühne, spielt Theater, dreht für Film und Fernsehen und arbeitet als Sprecherin. Gemeinsam mit anderen darstellenden Künstler/innen setzt sie sich als Mitglied des LAFT Berlin für die Freie Szene ein. Das Theaterstück "Die Legende von Dimi und Ela" ist ihr erstes Werk als Autorin. Stipendium: Sarah Amanda Dulgeris ist mit ihrem Stück Teil des 3. Jahrgangs des Mentoringprogramms (PAP) vom LAFT Berlin. Ein neues Stück ist in der Recherche-Phase "Markos-Kinder, Partisanen-Kinder", ein Stück über die Geschichte ihrer Großeltern. Außerdem macht sie zur Zeit eine Ausbildung zur Mediatorin im Konsens Berlin. Sarah Amanda Dulgeris ist Mutter einer Tochter.

last build: 2019-11-18T06:15:24+01:00 1574054124