Bogna Grazyna Jaroslawski

Bogna Grazyna Jaroslawska (*84) arbeitet zwischen der Entwicklung performativer Installationen, Bühnenbild und künstlerischen Aktivismus mit besonderem Interesse an Prozessen von Teilhabe, Bewusstsein und Empowerment. Sie ist Preisträgerin des Social Art Award 2019 und Förderpreisträgerin der Stadt Bremerhaven.

Bogna entwarft Bühnenbilder & Installationen an der Volksbühne Berlin, Tischlerei Deutsche Oper Berlin, Uferstudios Berlin, TAK Theater Berlin, BKA Theater, Kunstfest Weimar, den Landesbühnen Sachsen und war als Musiktheaterdramaturgin am Volkstheater Rostock tätig. Derzeit gründet sie SOZIALE SKULPTUR, eine gemeinnützige NGO für globalen künstlerischen Aktivismus und stellte ihre Arbeit bei TEDx vor. Ihre Projekte brachten sie nach Südafrika, Indien, Japan und Indonesien.

Bogna Grazyna Jaroslawska (*84) works on the limits of performative installations, stage design, and artistic activism with a focal point on processes of participation, awareness, and empowerment. She is a laureate of the Social Art Award 2019 and a funding laureate of the city of Bremerhaven. Bogna designed sets & installations at Volksbühne Berlin, Tischlerei Deutsche Oper Berlin, Uferstudios Berlin, TAK Theater Berlin, BKA Theater, Kunstfest Weimar, Landesbühnen Sachsen and worked as an opera dramaturg at Volkstheater Rostock.

She is currently founding SOCIAL SCULPTURE, a non-profit NGO for global artistic activism, and presented her work at TEDx. Her projects have taken her to South Africa, India, Japan, and Indonesia.

last build: 2021-06-13T09:02:12+02:00 1623567732