Veranstaltungen des LAFT Berlin

Der LAFT Berlin hat verschiedene Veranstaltungsformate entwickelt, die regelmäßig und überwiegend auf ehrenamtlicher Basis organisiert und durchgeführt werden. Dazu gehören die Fördersummits des LAFT Berlin, auf denen die Positionen des Verbandes zum Berliner Fördersystem gemeinsam mit kulturpolitisch engagierten Interessenten erarbeitet werden. Der Fliegende Stammtisch des LAFT Berlin ist ein Netzwerkformat und bietet regelmäßig die Möglichkeit, verschiedene Spielstätten der Freien Szene in einer angenehmen Atmosphäre kennenzulernen und mit ihren künstlerischen Leiter*innen auf eine ungezwungene Weise in Kontakt zu treten. Darüber hinaus führt der LAFT Berlin Arbeitstage und Informationsveranstaltungen zu bestimmten (kultur-)politischen Themen oder Anlässen durch und feiert jährlich in Verbindung mit der Jahresfeier des Performing Arts Programms Berlin ein Sommerfest, auf dem u.a. die Arbeit und verschiedenen Projekte des LAFT Berlin vorgestellt werden. Ein Überblick über die bisherigen Veranstaltungen des LAFT Berlin findet sich im Archiv.

Aktuelle Termine

Informationen und Netzwerktreffen des Performing Arts Programm Berlin und Kulturpolitische Gesprächsrunde beim Sommerfest des LAFT Berlin 2019
18. Juni 2019, 17:00 Uhr – open end
Ort: 
ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik, Siemensstraße 27, 10551 Berlin

Wie jedes Jahr laden wir vor der Sommerpause noch einmal herzlich Kolleg*innen und Interessierte zum gemeinsamen Austausch und anschließenden Sommerfest des LAFT Berlin ein. Im entspannt-festlichen Rahmen gibt es ab 17:00 Uhr die Möglichkeit – neben geschlossenen Netzwerktreffen – an thematischen Gesprächen zum Performing Arts Programm Berlin sowie den weiteren Projekten des LAFT Berlin teilzunehmen oder sich in Ruhe allgemein zu informieren. Um 18.30 Uhr sprechen wir in der kulturpolitischen Gesprächsrunde #2 "Zeitgenössische Performing Arts entwickeln! Über die Zukunft der freien darstellenden Künste in Berlin" u. a. mit Staatssekretär Torsten Wöhlert. Und bis in die Nacht hinein freuen wir uns natürlich über Besuch beim Sommerfest! 

Anmeldungen bitte bis zum 17. Juni an: info(at)pap-berlin.de. Weitere Informationen folgen in Kürze.