Theater Strahl

Lena Lenz
Martin-Luther-Str. 77
10825 Berlin
Deutschland
Tel. 1: 030 695 99 222
Tel. 2: 030 695 99 778
Fax: 030 690 42 233

1987 als freie Theatergruppe gegründet, bespielt Theater Strahl überwiegend mit Uraufführungen seit Ende der 1990er zwei feste Bühnen in Berlin Schöneberg und seit 2013 die STRAHL.Halle Ostkreuz.

Theater Strahl gibt neuen künstlerischen Formen und Ideen Raum, spielt mit Medien, Musik und Masken, entführt das Publikum in die Interaktion, verbindet Tanz mit Theater und inszeniert Klassiker in zeitgemäßen Fassungen. Seit 2013 inszeniert Theater Strahl zeitgenössische Tanzstücke für ein junges Publikum mit internationalen Künstler*innen.

Die von Strahl entwickelten Stücke und Angebote richten sich an Zuschauer*innen ab 12 Jahre und führen auch Erstgänger*innen in die Welt des Theaters ein. Jugendliche werden dabei in die Stückfindung und -entwicklung einbezogen.

Theater Strahl geht auf Tour, gastiert deutschlandweit und international, folgt Einladungen zu Kinder- und Jugendtheaterfestivals und wird regelmäßig für Theaterpreise nominiert und ausgezeichnet.

Founded in 1987 as an independent theatre group, Strahl has performed on two permanent stages in Berlin-Schöneberg since the end of the 1999s and has an additional venue, STRAHL.Halle Ostkreuz since 2013. Strahl offers guest performances all through Germany and aboard, is invited to children’s and youth theatre festivals and is regularly nominated for and awarded theatre prizes. Strahl provides space for new artistic formats and ideas, plays with media, music and masks, abducts the audience in the interaction, combines dance with theatre and produces modern versions of classics.

Since 2013, Strahl has produced contemporary dance pieces for young audiences with international artists. Dance productions are a fixed part of repertory. The piece and programming developed by STRAHL are intended for audiences ages 12 and up and provide an access point to theatre for first timers. Young people are included into the play selection and development. The realities of their lives are explored on stage in a wide variety of aesthetic forms.

last build: 2020-01-24T02:58:12+01:00 1579831092