Veranstaltungen des LAFT Berlin

Der LAFT Berlin hat verschiedene Veranstaltungsformate entwickelt, die regelmäßig und überwiegend auf ehrenamtlicher Basis organisiert und durchgeführt werden. Dazu gehören die Fördersummits des LAFT Berlin, auf denen die Positionen des Verbandes zum Berliner Fördersystem gemeinsam mit kulturpolitisch engagierten Interessenten erarbeitet werden. Der Fliegende Stammtisch des LAFT Berlin ist ein Netzwerkformat und bietet regelmäßig die Möglichkeit, verschiedene Spielstätten der Freien Szene in einer angenehmen Atmosphäre kennenzulernen und mit ihren künstlerischen Leiter*innen auf eine ungezwungene Weise in Kontakt zu treten. Darüber hinaus führt der LAFT Berlin Arbeitstage und Informationsveranstaltungen zu bestimmten (kultur-)politischen Themen oder Anlässen durch und feiert jährlich in Verbindung mit der Jahresfeier des Performing Arts Programms Berlin ein Sommerfest, auf dem u.a. die Arbeit und verschiedenen Projekte des LAFT Berlin vorgestellt werden. Ein Überblick über die bisherigen Veranstaltungen des LAFT Berlin findet sich im Archiv.

Aktuelle Termine

Projektstart Performing Knowledge – Beratungsangebote im Performing Arts Programm können 2020/21 weitergeführt und ausgebaut werden!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in den kommenden zwei Jahren weiterhin Kunst- und Kulturschaffenden der freien darstellenden Künste in Berlin mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Das neue Projekt „Performing Knowledge“ im Rahmen des Performing Arts Programm des LAFT Berlin wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das Land Berlin gefördert und hat am 1. Februar 2020 offiziell begonnen. Wir laden alle Interessierten herzlich zu einer ersten Informations-Veranstaltung ein, in der wir das Team sowie Themen, Formate und Programmneuheiten vorstellen möchten.

Performing Knowledge – Informations-Veranstaltung zu den Beratungs- und Qualifizierungsangeboten des Performing Arts Programm 2020/21
18. Februar 2020, 17:00 bis 19:30 Uhr
Ort:
 Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin