Theaterdiscounter

Klosterstr. 44
10179 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 280 93 062

Der Theaterdiscounter – kurz TD – ist ein zeitgenössisches Theater im Zentrum Berlins. Er ist eine der maßgeblichen Spielstätten und Produktionsorte der Freien Szene. Auf dem Spielplan stehen neue Dramatik, thematische Stückentwicklungen, politische Performances und immer wieder auch klassische Texte und Stoffe. Das Theater wurde 2003 gegründet und präsentiert im ganzjährigen Spielplan eigene Inszenierungen, Formate, Gastspiele und Festivals. Der TD kooperiert mit professionellen Theatermacher*innen in Berlin, dem deutschsprachigen Raum und mitunter auch international in ca. 40 Inszenierungen pro Jahr. Gezeigt wird Theater, das Geschichten ungewöhnlich erzählt, Raum für neue Gedanken und künstlerische wie gesellschaftliche Konzepte öffnet. Realität anders sichtbar machen ist eines unserer wichtigsten Ziele. Die Spielstätte befindet sich in der Klosterstraße 44, direkt am Alexanderplatz.

Das Team des Theaterdiscounters: Kerstin Böttcher (Presse, Öffentlichkeitsarbeit) / Anne Hübschmann (Technische Leitung) / Stephan Mäusel (Technische Leitung) / Michael Müller (Künstlerische Leitung, Dramaturgie) / Christiane Patic (Grafik) / Katarina Šakic (Öffentlichkeitsarbeit, Social Media) / Georg Scharegg (Künstlerische Leitung, Geschäftsführung) / Christin Striegler (Grafik) / Detlev von Hagenow (Büroleitung)

Contemporary theatre has been presented and produced at Theaterdiscounter (Theatre Discounter) in Berlin's Mitte district for over ten years. The programme consists of in-house productions, successfully established national touring shows and curated festivals, bringing exciting theatre to Berlin as well as coproducing work from across Germany and the wider world.

Theaterdiscounter is the hot bed, laboratory and springboard for recently graduated directors as well as experienced theatre makers, expanding the vocabulary of contemporary theatre. Showing reality and theatre in a different light is Theaterdiscounter's central aim. Audiences and makers are invited to rediscover theatre in TD, be it in contemporary treatments of classical pieces or through experimental projects and performances. Theaterdiscounter presents theatre, materials, stories and ideas in unusual ways, taking risks and creating new forms of presentation. The programme at TD is anti-illusionist and interested in the development of spoken theatre and related disciplines.

Theaterdiscounter was established in 2003 in Oranienburger Straße and has been housed in the former telephone exchange opposite the Podewil Palace, close to Alexanderplatz, since 2009.

last build: 2019-11-17T13:35:22+01:00 1573994122